?sinnfreie? Beobachtungen

Also ich hab mir gedacht, eine neue Kategorie muss her…welche? Die oben genannte: ?sinnfreie? Beobachtungen…welche? Also welcher Inhalt? Am Besten ich illustriers mal:

Die Eleganz einer Katze: ihr Blick, der sagt „Ich bin wertvoll“, das glänzende Fell, wenn sie sich streckt – ihre Pfoten von sich streckt und sich nach hinten drückt, ihr lechtzen nach meiner Hand an der sie wie beiläufig entlangstreicht, der Ton ihrer Stimmen – hier eine, die nach ihren toten Kindern ruft, dort eine vorwurfsvolles Maunzen, dem man gerne nachkommt, ein Schnurren dessen Ursprung weniger das Maul, als der ganze Körper ist und ihr Gang, langsam, gemächlich, sich selbst im Gehen genießend, nicht müde, sondern … selbstbewusst schüchtern, und dann wieder flink, rasend aber nicht hetzend: sie jagt und ist ganz Jagt.

sinnfrei eben. und beobachtung…

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: