P2P Updating System

Als Antwort zu meinem letzten Post habe ich – nur rudimentär – ein alternatives Updating System entwickelt…

Seit einiger Zeit spricht und schreibt und weiß alle Welt von und über Peer-to-Peer File Distribution – insbesondere das .torrent System. Den Vorschlag den ich hier einbrinen will basiert hierauf:
Unser Inhalt (das jeweilige Update) wird auf eine gewisse Zahl Server (Grandmaster – oder GM) hochgeladen. Diese Server splitten die Datei wie ein torrent auf und geben die einzelnen Stücke an s.g. Masters weiter. Sobald ein Master ein File erhalten hat, beginnt es den zu sharen – und zwar sowohl mit den anderen Mastern (was priorität hat) und den Clients (denjenigen, die das Ziel des Updates sind). Clients selbst sharen dann weiter

Der Vorteil gegenüber dem Update-Wurm ist, dass Sicherheitslücken nicht direkt offengelegt werden und sogar ein Weg aufgezeigt wird, diese Sicherheitslücke auszunütze. Es werden die Updates auf klassische Weise eingespielt – nur die Distributionsart ist neu. Das Bedeutet auch, dass die Entscheidungsfreiheit des Users stets gegeben ist.

Auch lässt sich nun eine Authentifizierung realisieren. Einerseits kann zwischen GM’s und Grandmasters starke Verschlüsselung herrschen(zwischen Peers ist eine leichte Verschlüsselung auch denkbar aber nicht unbedingt nötig), andererseits kann über emd5 das update verifiziert werden (emd5 – md5 wert über verschiedene Algorithem mit Zertifikat der jeweiligen Master verknüpft). Denkbar wäre auch ein Web-of-Trust-like Update-of-Trust-System, wobei einerseits der Trustlevel von Peers kontrolliert, aber auch zentral geregelt werden kann.

Das Stoppen von fehlerhaften Updates wäre wohl nicht ganz so schnell umzusetzen wie im gegenwärtigen System, aber trotzdem nicht schwer umzusetzen(e.g. messaging system dient dazu clients das einspielen des updates zu verbieten)


Bookmark and Share

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: