vordichtung siedelt um

Alle, die meinen blog mitverfolgen (vorblog – für die, die es nicht tun) werden wohl bemerkt haben, dass ich selbst auch schreibe. Meine Online-Plattform vordichtung, bisher in schönmn webdesign eingerichtet ist jetzt gerade offline. Und würde es auch bleiben, denn mein Anbieter ist in Konkurs gegangen. Dementsprechend: Kein vordichtung mehr…schade. Ich, großzügig, wie ich bin (…?) habe mich aber entschlossen, den bösen Mächten des kommerziellen Internets nicht einfach so nachzugeben, und ein neues vordichtung einzurichten. Und wo ginge das sicherer und komfortabler als hier? Eben! Das heißt aber nicht, dass sich auf vorblog alles gravierend ändern wird..nein, bewahre! Seit einiger Zeit bin ich „Inhaber“ von vordichtung.wordpress.com. Jetzt wird es Zeit, dieser (Sub)Domain endlich Leben einzuhauchen. Wenn ihr früher auf Gutenberg und vordichtung geschaut habt, um gute Gedichte zu lesen, so jetzt einfach auf Gutenberg und vordichtung.

Einzig und allein: Noch ist vordichtung.wordpress.com privat. Das wird sich ändern, sobald ich mit dem Aufbau halbwegs fertig bin (und das sollte morgen oder übermorgen der Fall sein)

lg

vordichtung

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: