Die Schwarzen Löcher des Internez…

passend zu meinem gestrigen post, habe ich heute über eine Aktion der Reporter ohne Grenzen gelesen: und zwar eine Online-Demonstration, wobei man sich hier virtualle charackter bastelt, mit denen man dann z.B. in China, Burma oder Cuba auf die „Straße“ geht.

Da es etwas tricky ist, zur Demo zu gelangen, hier ein kleiner Wegweiser: [Hier entlang>>]

Auf jeden Fall mitmachen!!! Es braucht nur zwei klicks: Den Wegweiser und dann noch ein klick auf das Land deiner Wahl. Das mit dem virtuellen Charakter habe ich zwar immer noch nicht gefunden, aber allein die Karte bringt’s. Möglicherweise kommt es aber erst am 12.März…

  1. so: die demo ist heute eröffnet! Verzeihung, dass es solange gedauert hat, bis ich es hier poste – hatte/habe heut verdammt viel stress. jedenfalls – einfach auf rsf.org gehen und schon ist man am richtigen ort! mir ist aufgefallen, dass derzeit die Deutschen größtenteils in China und die Franzosen größtenteils in Birma demonstrieren. Österreicher habe ich bis jetzt noch keine gefunden

  2. http://sloone.wordpress.com/2008/03/12/a-death-threat-on-me/#more-807
    http://rights2write.wordpress.com/
    ersteres ist spam mail – ich krieg sowas dreimal am tag ins wuk – der/die blog/s sind trotzdem recht interessant

  1. 11. März 2008

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: