Universal Declaration of Human Rights…

…oder anders: Allgemeine Erklärung der Menschenrechte oder noch ganz anders: Sehr kurzer Blog-Post.
Ich persönlich finde, es ist wieder Zeit für neue Zusatzertikel oder Definitionen, die Stärker auf Daten, Globalisierung und Internet-Selbstbestimmung/Sicherheit wert legen. (Von mir aus auch nur einer…) Auch andere Teile der UDHR scheinen mir Überarbeitungswürdig. Dass man das Ganze nicht von Vorne aufrollen kann (wenn auch unter Bezugnahme der UDHR), ist klar. Ich bin mir auch der Tatsache bewusst, dass die Verhandlungen und Diskussionen über einen weiteren Zusatzartikel auch kontraproduktiv sein können. Einerseits befinden wir uns in einer politsch denkbar ungünstigsten Zeit, die dahinterstehende (neutrale) Ideologie auch tatsächlich durchzubringen, andererseits ist die Durchsetzung der derzeitigen Version der Menschenrechte primär. Wenn nun Produktivität in die Definition dieses „informationellen“ Zusatzartikels gesteckt wird, kann es durchaus sein, dass weniger Produktivität für das primäre Ziel übrigbleibt.

Ich schlage somit keineswegs vor, diesen Zusatzartikel tatsächlich einzuführen, sondern nur, dass in der Öffentlichkeit über diese Idee diskutiert wird (nicht unbedingt seitens der UNO)

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: