Google’s Markt Strategie

Ich hab hier eine Präsentation gefunden, die Google’s Marktstrategie recht anschaulich erklärt.
Im Endeffekt läuft es darauf hinaus, dass Google durch verschiedene Methoden den Netzwerkverkehr auf ihre (oder seine, wenn man davon ausgeht, dass Google die Personifizierung des Bösen ist) Seiten zu erhöhen, um Werbeeinnahmen zu steigern. Die drei wichtigsten Elemente dabei sind wohl:

  • Ankauf von Konkurrenten und Innovativen Internet-Diensten
  • Forcieren des Open Webs zur Steigerung des Netzwerkeffekts auf Google’s Dienste
  • Einbinden der OpenSource-Community zwecks, Innovation, Öffentlichkeitsarbeit der Developer (als Sideeffect), und testen neuer Funktionalitäten

Leider kann ich die Präsentation nicht direkt einbinden, da wordpress.com das embedden von iframes und script-flags unterbindet! (kleiner Seitenhieb)

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: