Quantum of Solid

Gestern Nacht war es wieder einmal soweit: Die neueste Form des Patchenkinos, das Notebook-Kino, hat bei mir einzug gehalten.
Nun stellt sich natürlich die Frage, was hat er sich angeschaut? Ich geb euch mal einen Tipp: An was erinnert euch der Titel dieses Posts? Genau: An einen der berühmtesten Briten mit der (ziemlich sicher) berühmtesten Zahl dieser Welt: James Bond alias 007.

Überraschenderweise war Quantum of Solice sogar gut! Nach wie vor nicht in einer Liga mit Agentenfilme wie War, Inc, Grosse Pointe Black (ja, ich steh auf John Cusack!) oder sogar Spy Game, aber die Entwicklung des neuen Bonds (von grottig, wie ich den ersten fand, zu ziemlich gut) lässt auf Zukünftiges hoffen!

Mir, als technologie-affinen Menschen, haben zwei Dinge besonders gefallen:

a) er fährt NORMALE Autos!!!
b) der Multitouchscreen zu beginn und Bond’s Handy

Ich hoffe bloß, dass M es bis in den nächsten Film schafft!

Und für alle, die das hier noch lesen ein kleines Goodie:

Watch Quantum of Solace (english)

Watch War, Inc (english)

Leider hat Megavideo neuerdings den Videogenuss auf 72 Minuten beschränkt, woraufhin man 54 Minuten warten muss….

Für die Techniker hier: Die Restriktion scheint IP-based zu sein. Cookies sind es jedenfalls nicht, MAC-Adressen ebensowenig,…

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: