Der etwas andere Lebenslauf

(Scherzhafter) Disclaimer: Diese Art von Lebenslauf garantiert keine positive Antwort für eine Job-Bewerbung!
Genaugenommen ist er vermutlich auch eher für Organisationen wie NGO’s oder andere Vereine geeignet.

Was macht ihn so anders? Es ist genauso chronologisch und soweiter und sofort…aber er ist interaktiv. Interaktiv heißt keineswegs, dass der  Betrachtet die Daten eingeben, quasi erraten soll, sondern, dass die Daten des Lebenslaufes in eine Google Map übertragen und mit Linien verbunden werden.

Die Vorteile:

  1. es ist innovativ!
  2. man hat links den klassisch chronologischen Ablauf mit Jahreszahlen als Titel und Beschreibung/Tätigkeit darunter
  3. rechts auf der Karte sieht man die geographischen Zusammenhänge
    • einerseits in Form eines Netzes, das sich über die Karte legt
    • andererseits insofern man die Umgebung erkunden kann
  4. man kann per Picasa und Youtube Photos und Videos einfügen, die alles noch weiter graphisch ausführen
  5. es ist interaktiv

Google Map Lebenslauf

Ich habe hier einen Beispiel-Lebenslauf erstellt. (Genaugenommen ist er aus meinem eigenen Lebenslauf extrahiert)

Man muss nur acht geben, in welcher Reihenfolge man die Einträge erstellt:

  1. Alle Stationen (in (revers) chronologischer Reihenfolge)
  2. Die Verbindungslinie
  3. Videos und Photos

Wenn man die Reihenfolge ändert, endet man damit, links nicht mehr eine geordnete Chronologie zu haben.

  1. sieht so aus, als hätte jemand anders die gleiche Idee gehabt – nur mit etwas mehr coding: http://www.mibazaar.com/obama_igoogle.html

  2. Thank you for another informative website. Where else may I am getting that
    kind of information written in such a perfect manner? I have a project that I am simply now running on, and I’ve been on the glance out for such info.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: