Archiv für Februar 2009

Apologie

Hallo! Nein, es gibt mich noch. Ich hatte nur das zweifelhafte Glück im letzten Monat von einer Krankheit zur nächsten zu schlittern. Die Zeit, die ich dazwischen verwenden konnte, habe ich zumeist mit meinem Roman zu gebracht, der sich gerade in einer sehr heiklen Phase befindet.

Ich werde versuchen, in nächster Zeit etwas präsenter hier zu sein und auch die Menschenrechts-Serie weiterzuführen…

Advertisements