Wider die Entpolitisierung

Piraten @ #unibrennt

via ueznuer

Ich wundere mich ja schon seit langem über die Reaktionen der Politik über die gegenwärtigen Studentenproteste. Es ist klar, dass die erste Antwort auf antiautoritäre Proteste erst einmal ängstlich, feindselig und etwas ratlos ausfallen. Und das ist bei Auftritten wie im Bild links auch nachzuvollziehen.

Aber mit einer solchen Ratlosigkeit konnte man doch tatsächlich nicht rechnen! Denn man muss sich ja überlegen was hier geschieht. Und was bei jeden größeren Protesten geschieht.

Noch bis vor wenigen Monaten haben die Köpfer PolitikerInnen und spin doctors geraucht über die Frage, wie man denn der Politikverdrossenheit der Bevölkerung und insbesondere der Jugendlichen begegnen könne. Nun ja: Hier ist die Antwort! Und diese Antwort ist, so ungern das die BesetzerInnen wohl auch hören wollen, frei von Ideologie. Denn diese Politisierung betrifft nicht nur die BesetzerInnen, sondern auch deren GegnerInnen, SympathisantInnen,…

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: