1.Dezember und Fibonacci

Ich denke, die Fibonacci Zahlen sind jedem ein Begriff. Falls nicht, hier kurz: beginnend mit 0 und 1 werden die jeweils nebeneinander stehenden Zahlen addiert – die Summe bildet die nächste Zahl: 0 1 1 2 3 5 8 13 21 34 55 89 … die Schönheit der Fibonacci-Reihe ist aber den wenigsten bewusst. Ich habe hier dieses kleine Programm geschrieben:

#python
 print "this programm calculates the Fibonacci sequence"
 a = 0
 b = 1
 count = 0
 max_count = int(raw_input("How many elements do you want to calculate?" ))
 sec_count = int(1000)
while count < max_count and count < sec_count :
 count = count + 1
 old_a = a
 old_b = b
 a = old_b
 b = old_a + old_b
 print old_a,
 print

und in cmd ausgeführt. der output ist folgendes

Bild:

Beachtlich wie das anfängliche Chaos in eine so wohlgeordnete Form übergeht!

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: